Das Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ist das offizielle Organ der Landesärztekammer, der Bezirksärztekammern und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2024, Heft: 01, hat 34 Treffer ergeben.


PDF
[771 kB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 3


PDF
[537 kB]

Editorial

Politik stellt falsche Weichen: Gesundheitszug droht zu entgleisen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 4 | Verfasser: Heinz, Peter, Dr.; Bartels, Andreas, Dr.; Staub, Peter Andreas

Der Neujahrszug ist losgedampft und schon gibt es Stau auf einem Nebengleis. Aber wie vieles in der Politik wird √ľber Nebengleise abgewickelt, f√ľr das eine saubere L√∂sung √ľber die Hauptgleise der Mut fehlt. Was ist geschehen? ...


PDF
[607 kB]

Aktuell

Start der Digitalisierung der Weiterbildungs-Befugnisbeantragung

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 6

Der Start der Digitalisierung in der Weiterbildungs-Befugnisbeantragung ist gesetzt: In einer Kick-off-Veranstaltung haben sich Vertreter aller Bezirksärztekammern und der Landesärztekammer gemeinsam einen Tag konstruktiv beraten und die ersten Schritte in Richtung einer digitalen Antragsabwicklung gemacht. ...


PDF
[607 kB]

Aktuell

MWG-Ethikbeirat √ľbergibt Stellungnahme zur "Verbesserung der Situation in der Organspende"

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 6

Der Ethikbeirat des Ministeriums f√ľr Wissenschaft und Gesundheit hat eine Stellungnahme zur aktuellen Situation im Bereich der Organspende verfasst und diese an Gesundheitsminister Clemens Hoch √ľbergeben. ...


PDF
[607 kB]

Aktuell

Verpflichtende Meldung an das Implantateregister

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 6

Ab dem 1. Januar 2024 wird eine verpflichtende Meldung von Brustimplantaten durch die Gesundheitseinrichtungen eingef√ľhrt. F√ľr Endoprothesen f√ľr H√ľfte und Knie gilt eine verpflichtende Meldung erst ab 1. Januar 2025. ...


PDF
[964 kB]

Aktuell

Bundesweite Verpflichtung zum e-Rezept ab 1. Januar 2024

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 7

Ab dem 1. Januar 2024 sind Vertrags√§rztinnen und -√§rzte verpflichtet, f√ľr verschreibungspflichtige Arzneimittel ein elektronisches Rezept (e-Rezept) auszustellen. ...


PDF
[964 kB]

Aktuell

VOR 50 Jahren

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 7

Im Beitrag "Das Abtreibungsverbot - Thema einer Diskussion ohne Ende" im √Ąrzteblatt 01/74 schrieb Autor Helmut E. Ehrhardt √ľber die bevorstehende Gesetzes√§nderung zum Schwangerschaftsabbruch. ...


PDF
[964 kB]

Aktuell

√úbergangsbefugnisse laufen aus!

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 7

Mit Einf√ľhrung der neuen Weiterbildungsordnung zum 2. Januar 2022 wurde in den √úbergangsbestimmungen festgelegt, dass alle Befugnisse nach der Weiterbildungsordnung von 2006 auch nach der neuen Weiterbildungsordnung f√ľr drei Jahre ihre G√ľltigkeit behalten. ...


PDF
[520 kB]

Aktuell

Post-Covid und berufliche Wiedereingliederung

Online-Veranstaltung am 31. Januar 2024

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 8 | Verfasser: Letzel, Stephan, Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.-Ing.

Das Sars-Coronavirus Typ 2 (severe acute respiratory syndrome coronavirus type 2, SARS-CoV-2) hat in den vergangenen Jahren zu einer globalen Pandemie mit einem sehr hohen Ressourcenverbrauch im Gesundheitssystem gef√ľhrt. Nach der aktuellen AWMF S1-Leitlinie Long/Post- COVID (Stand 05.03.2023) gilt die Coronavirus-Krankheit (Covid-19) als Multiorgan-Krankheit mit einem breiten Spektrum von Manifestationen. ...


PDF
[902 kB]

Schwerpunkt: Adipositas

Entwicklung der Adipositas - Krankheitskriterien und Therapie

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 9 - 11 | Verfasser: Oepen, Johannes, Dr.

Adipositas - das kennt vermeintlich jeder. Doch der Teufel liegt im Detail. Adipositas ist eine Krankheit von Inaktivit√§t und R√ľckzug und hat weitere Krankheiten zur Folge, nicht nur psychosozial. Fast Alle f√ľhlen dabei die Stigmatisierung, sie seien nicht engagiert. Oft stigmatisieren sich Betroffene sogar selbst und kommen in eine kognitive Dissonanz ("ich denke, ich m√ľsste, aber ich mache es nicht") und haben dadurch noch mehr Stress. Doch wie aus dem Teufelskreis von Problem-Leugnung und Stigmatisierung ausbrechen? Ein √úberblick zum aktuellen Wissensstand. ...


PDF
[695 kB]

Schwerpunkt: Adipositas

Ein Überblick der gesetzlichen Krankenkassen zur Adipositas: Zahlen, Kosten und Maßnahmen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 12 - 13 | Verfasser: Kabon, Michaela

Laut dem Verband der Ersatzkassen (Vdek) hat es 2022 rund 40.360 Versicherte in Rheinland-Pfalz mit der Hauptdiagnose Adipositas (ICD-10-GM-Kodierung E66) gegeben. Davon waren 13.718 weiblich und √ľber 59 Jahre alt. ...


PDF
[769 kB]

Schwerpunkt: Adipositas

"Die Adipositas-Operation ist als Ultima Ratio ein wichtiger Bestandteil der Adipositastherapie"

Interview mit Prof. Dr. Dorothee Decker

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 14 - 16 | Verfasser: Kabon, Michaela

F√ľr die Behandlung von Adipositas ist eine kompetente, multidisziplin√§re Behandlung n√∂tig. Fachkliniken spielen dabei eine wichtige Rolle, da sie die Ressourcen und das spezialisierte Wissen bereitstellen. ...


PDF
[1289 kB]

Schwerpunkt: Adipositas

Adipositas-bariatrische Operationen und Nachsorge

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 17 - 19 | Verfasser: Decker, Dorothee, Prof. Dr.; Mukrowsky, Alicia, Dr.

Die weltweit steigende Pr√§valenz der Adipositas ist alarmierend und erf√ľllt die Kriterien einer Epidemie. ...


PDF
[930 kB]

Schwerpunkt: Adipositas

Von Hollywood-Diät bis Schlauchmagen-Operation: Eine Adipositas-Betroffene berichtet

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 20 - 21 | Verfasser: Kabon, Michaela

Kerstin Trojan engagiert sich seit 2020 als Leiterin der Adipositas-Selbsthilfegruppe Wittlich. Sie selbst leidet schon seit ihrer Kindheit an Adipositas, hat mehrere Therapiekonzepte durchlebt und sich 2018 f√ľr eine Schlauchmagen- OP entschieden. Seitdem hat sich ihr Leben ver√§ndert. ...


PDF
[1162 kB]

Schwerpunkt: Adipositas

Die Rolle von Hormonen und Stoffwechsel bei Adipositas - Diagnostische und therapeutische Konsequenzen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 22 - 24 | Verfasser: Jaursch-Hancke, Cornelia, Dr.

Neben den allgemein bekannten Ursachen der Adipositas wie famili√§re Disposition, genetische Faktoren, Bewegungsmangel und Fehlern√§hrung k√∂nnen hormonelle Erkrankungen zu √úbergewicht und Adipositas f√ľhren und sollten sorgf√§ltig abgekl√§rt werden. ...


PDF
[984 kB]

Schwerpunkt: Adipositas

Ernährungsarmut und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 25 - 27 | Verfasser: Biesalski, Hans K., Prof. (em) Dr.; Arens-Azev√™do, Ulrike, Prof.

√úbergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen werden zu Recht immer wieder als ein besonderes Problem angesprochen, wenn es um Pr√§vention und damit um Gesundheit und Entwicklung dieser Altersgruppe geht. In Deutschland sind in der Altersgruppe drei bis 17 Jahren 15,4 Prozent √ľbergewichtig und 5,9 Prozent adip√∂s. Auff√§llig ist, dass eine direkte Beziehung zwischen H√§ufigkeit des √úbergewichts und sozialem Status (Sozio√∂konomischer Status: SES) besteht. ...


PDF
[888 kB]

Schwerpunkt: Adipositas

Psychotherapeutische Aspekte der Adipositasbehandlung

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 28 - 29 | Verfasser: Beutel, Manfred E., Univ.-Prof. Dr. Dipl.-Psych.; Wiltink, J√∂rg, Prof. Dr. Dipl.-Psych.

Adipositas ist per definitionem keine psychische Erkrankung, sondern im Kapitel E des ICD 10 aufgef√ľhrt unter Endokrine, Ern√§hrungs- und Stoffwechselkrankheiten. Allerdings ist in der Genese und im Verlauf von √úbergewicht und Adipositas von einem komplexen Zusammenspiel biomedizinischer und psychosozialer Faktoren auszugehen. Neben genetischen und ern√§hrungsbedingten Faktoren spielen ung√ľnstige Sozialisationsbedingungen wie zum Beispiel der moderne inaktive Lebensstil mit hohem passivem Medienkonsum als vorherrschende Freizeitgestaltung, Bewegungsmangel und hoher Verf√ľgbarkeit energiedichter Speisen und Getr√§nke eine ma√ügebliche Rolle. ...


PDF
[923 kB]

Berufspolitik

Medizinforschungsgesetz: Ethik-Kommissionen der Bundesländer wichtiger denn je

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 30 - 31 | Verfasser: Wagner, Andrea, Dr.; Wessler, Ignaz, Prof. Dr.

Die Bundesregierung plant eine fundamentale √Ąnderung in der deutschen Forschungslandschaft: Beim Bundesinstitut f√ľr Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) soll mit der Bundes-Ethik-Kommission eine Mammutabteilung entstehen, in der die ethische, die datenschutzrechtliche und die strahlenschutzrechtliche Bewertung von klinischen Studien erfolgen soll. ...


PDF
[837 kB]

Berufspolitik

Qualitätssicherungsverfahren zum lokalbegrenzten Prostatakarzinom

Vergleich von einzelnen urologisch-onkologisch tätigen Einrichtungen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 32 - 33 | Verfasser: Justenhoven, Christina

Im Jahr 2020 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) das Institut f√ľr Qualit√§tssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) mit der Entwicklung eines sektoren√ľbergreifenden Qualit√§tssicherungsverfahrens f√ľr lokal begrenzte Prostatakarzinome beauftragt. ...


PDF
[1411 kB]

Berufspolitik

Fachtagung: "Was passiert mit unseren Gesundheitsdaten? Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Nutzung von Gesundheitsdaten"

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 34 - 36 | Verfasser: Kabon, Michaela

Rund 120 Teilnehmer haben im Plenarsaal des rheinland-pfälzischen Landtags in Mainz die Fachtagung "Was passiert mit unseren Gesundheitsdaten? Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Nutzung von Gesundheitsdaten" besucht. ...


PDF
[625 kB]

Berufspolitik

EWALT: Mainz als Treffpunkt f√ľr weltweite Lebertumor-Spezialisten

Interview mit Univ.-Prof. Dr. Hauke Lang

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 37 | Verfasser: Kabon, Michaela

Rund 120 Teilnehmer haben im Plenarsaal des rheinland-pfälzischen Landtags in Mainz die Fachtagung "Was passiert mit unseren Gesundheitsdaten? Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Nutzung von Gesundheitsdaten" besucht. ...


PDF
[98 kB]

Berufspolitik: Famulaturen

Machen Sie mit: Begeistern auch Sie Famulanten f√ľr die Bandbreite der Medizin!

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 38

Medizinstudierende sind neugierig auf die verschiedenen Facetten des Arztberufes und suchen deshalb Möglichkeiten, während unterschiedlicher Famulaturen Einblicke in die Bandbreite der Medizin zu bekommen. ...


PDF
[957 kB]

Fortbildung

Fortbildungsveranstaltungen der Akademie f√ľr √Ąrztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 39 - 42


PDF
[3312 kB]

Die KV RLP informiert

Vertreterversammlung: Sozialversicherungspflicht zwingt zu Einschnitten im √Ąrztlichen Bereitschaftsdienst

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 43 - 47

Das beherrschende Thema in der f√ľnften Sitzung der Vertreterversammlung (VV) am 15. November 2023 in Mainz waren die Auswirkungen des Urteils des Bundessozialgerichts (BSG) zur Sozialversicherungspflicht. ...


PDF
[1600 kB]

Die KV RLP informiert

Zwei Mobile Arztpraxen rollen bald durchs Land

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 48 - 49

Was tun, wenn die Hausarztpraxis pl√∂tzlich schlie√üt und keine Nachfolge in Sicht ist? Damit Patientinnen und Patienten nicht ohne Arzt oder √Ąrztin dastehen, startet die KV RLP in diesem Jahr mit ihrem Projekt der "Mobilen Arztpraxis". ...


PDF
[79 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Landesärztekammer

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 50

Neufassung der Meldeordnung der Landes√§rztekammer Rheinland-Pfalz, √Ąnderung der Geb√ľhrensatzung der Landes√§rztekammer Rheinland-Pfalz, √Ąnderung der Berufsordnung der Landes√§rztekammer Rheinland-Pfalz ...


PDF
[166 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Bezirksärztekammern

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 50 - 60

Auslegung des Haushaltsplanes, der Jahresrechnung und des Pr√ľfberichts, BEITRAGSORDNUNG DER BEZIRKS√ĄRZTEKAMMER PFALZ IN DER FASSUNG VOM 06.01.2024, Beitragsordnung der Bezirks√§rztekammer Pfalz, Gesch√§ftsordnung des Vorstandes der Bezirks√§rztekammer Pfalz, Gesch√§ftsordnung f√ľr die Vertreterversammlung der Bezirks√§rztekammer Pfalz, Hauptsatzung der Bezirks√§rztekammer Pfalz vom 06.01.2024 ...


PDF
[123 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 60 - 63

Ausschreibung von Vertragsarztbzw. Psychotherapeutensitzen, Hauptsatzung der KV RLP, Wahlordnung der KV RLP, Bereitschaftsdienstordnung der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz, Richtlinie zur Förderung der Weiterbildung gemäß § 75a SGB V, Richtlinie zur Förderung der fachärztlichen und psychotherapeutischen Weiterbildung durch die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Richtlinie zur Sicherstellung der vertragsärztlichen Versorgung (Förderrichtlinie Strukturfonds) gemäß § 105 Absatz 1a SGB V ...


PDF
[93 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Bayerischen √Ąrzteversorgung

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 63

Gesch√§ftsbericht 2022 der Bayerischen √Ąrzteversorgung ...


PDF
[96 kB]

Bekanntmachungen

Feststellungen des Landesausschusses zur Überversorgung und Anordnung/Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen gemäß § 103 Absatz 1 SGB V und Feststellungen des Landesausschusses

gemäß § 103 Absatz 1 S. 3 SGB V

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 64

Gesch√§ftsbericht 2022 der Bayerischen √Ąrzteversorgung ...


PDF
[132 kB]

Bekanntmachungen

Landesausschuss der √Ąrzte und Krankenkassen in Rheinland-Pfalz

√úbersicht √ľber ge√∂ffnete | gesperrte Planungsbereiche, Stand: NOVEMBER 2023

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 65 - 70


PDF
[662 kB]

Personalia

Neu im Amt: Prof. Dr. med. Assad Haneya, Dr. Esther Jacobi und Caroline Alsbach-Löhr

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 71


PDF
[1325 kB]

Personalia

Neu im Amt: Dr. Torsten Bähner und Dr. Tim Mödder

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 72


PDF
[848 kB]

Personalia

Wir gratulieren / Wir betrauern

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2024, S. 73 - 74