Das Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ist das offizielle Organ der Landesärztekammer, der Bezirksärztekammern und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2016, Heft: 01, hat 25 Treffer ergeben.


PDF
[85 kB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 3


PDF
[48 kB]

Editorial

√úberregulierung und kein Ende

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 4 | Verfasser: Sackenheim, Klaus, Dr.

Vor einem Jahr hatte ich mich schon einmal an dieser Stelle zu den Plänen einer Terminservicestelle (TSS) geäußert und dargelegt, dass damit ein Phantomproblem gelöst werden soll (siehe auch den Bericht zur Vertreterversammlung der KV RLP in diesem Heft). ...


PDF
[49 kB]

Editorial

Keine Furcht vor dem langsamen Vorwärts­gehen, sondern nur vor dem Stehenbleiben

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 5 | Verfasser: Hessenauer, Frieder, Professor Dr.

¬ĄWenn ein Jahr nicht leer verlaufen soll, muss man beizeiten anfangen¬ď, sagte schon Johann Wolfgang von Goethe. Ein Jahr ist n√§mlich schnell rum; und bis Ideen reifen, kann es dauern. Deshalb ist es wichtig, konsequent am Ball zu bleiben und nicht locker zu lassen. ...


PDF
[44 kB]

Aktuell

Landesbauordnung beinhaltet neue ­Regelungen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 6

Zum 1. Dezember 2015 werden mit der Landesbauordnung neue Regelungen zur Barrierefreiheit in Rheinland-Pfalz g√ľltig. ...


PDF
[44 kB]

Aktuell

Weniger Jugendliche wegen Alkoholrausch im Krankenhaus behandelt

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 6

Immer weniger Kinder und Jugendliche werden mit der Diagnose akuter Alkoholrausch im Krankenhaus behandelt. ...


PDF
[158 kB]

Aktuell

Krankenhauskosten stiegen 2014 auf 4,3 Milliarden Euro

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 6 - 7

In den rheinland-pfälzischen Krankenhäusern fielen im Jahr 2014 Kosten in Höhe von 4,3 Milliarden Euro an. Das waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr. ...


PDF
[44 kB]

Aktuell

Sonder-√Ąrztetag wird Klarheit bringen bei der lang erwarteten Geb√ľhrenordnung

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 6

Der Sonder-√Ąrztetag, den die Bundes√§rztekammer einberufen wird, wird sicherlich Klarheit in die jahrelangen, diversen Diskussionen rund um die Novellierung der Geb√ľhrenordnung f√ľr √Ąrzte (GO√Ą) bringen und f√ľr die Transparenz sorgen, die viele √Ąrztinnen und √Ąrzte mit ihren Organisationen fordern. ...


PDF
[148 kB]

Aktuell

Arzttermine online buchen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 7

√Ąrztinnen und √Ąrzte k√∂nnen ihren Patienten die M√∂glichkeit geben, Termine √ľber das Internet zu vereinbaren. Die Techniker Krankenkasse (TK) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Etablierung der Online-Terminbuchung in den Arztpraxen zu unterst√ľtzen. ...


PDF
[157 kB]

Aktuell

Modellprojekt zum Einsatz eines ­elektronischen Medikationsplans: ­erfolgversprechender Zwischenbericht

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 7 - 8

Der Zwischenbericht des gemeinsamen Modellprojekts ¬ĄVernetzte Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) mit dem elektronischen Medikationsplan in Rheinland-Pfalz¬ď scheint erfolgversprechend. Ziel des Projekts ist es, unerw√ľnschte Wirkungen, Doppelverordnungen oder Wechselwirkungen von Arzneimitteln zu vermeiden. ...


PDF
[79 kB]

Aktuell

KBV: Entlastung f√ľr √Ąrzte

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 8 - 9

Die Wirtschaftlichkeitspr√ľfungen bei √§rztlichen Verordnungen wie Arzneimitteln werden ab 2017 neu aufgesetzt. Hierzu haben sich KBV und GKV-Spitzenverband auf entsprechende Rahmenvorgaben verst√§ndigt. ...


PDF
[44 kB]

Aktuell

DSO-Jahrestagung findet in Mainz statt

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 8

¬ĄAuswirkungen der Gesetzes- und Richtlinien√§nderungen im Alltag¬ď ist das Thema der Jahrestagung 2016 der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) Region Mitte, die am 30. Januar 2016 in Mainz stattfinden wird. ...


PDF
[69 kB]

Aktuell

Forschungspreis zur Rolle der √Ąrzteschaft in der Zeit des Nationalsozialismus ¬≠verliehen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 9

Welche Rolle spielten die √§rztlichen Standesvertretungen und ihre f√ľhrenden Vertreter in der Zeit des Nationalsozialismus und wie sahen die gesetzlichen Rahmenbedingungen f√ľr die √§rztliche Berufsaus√ľbung aus? Diese und weitere Fragen beantwortete Dr. Gisela Tascher in ihrer Dissertation √ľber das Zusammenspiel von Staat, Macht und √§rztlicher Berufsaus√ľbung am Beispiel des Saarlandes. ...


PDF
[69 kB]

Aktuell

Ehrungen f√ľr Prof. Trabert

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 9

Um ehrenamtliches Engagement geb√ľhrend zu w√ľrdigen, hat Ministerpr√§sidentin Malu Dreyer zw√∂lf B√ľrgerinnen und B√ľrger mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet, darunter auch den Arzt Professor Dr. Gerhard Trabert. ...


PDF
[87 kB]

Berufspolitik

Der direkte Draht während der Telefon-Sprechstunde des Kammer-Präsidenten

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 10 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Die Telefon-Sprechstunde des Landes√§rztekammer-Pr√§sidenten ist der direkte Draht zu den Kolleginnen und Kollegen. Kurze, direkte Wege und ein pers√∂nliches Gespr√§ch: In Rheinland-Pfalz sch√§tzt und pflegt man das unkomplizierte Miteinander. Und Professor Dr. Frieder Hessenauer nimmt sich gerne Zeit f√ľr die Anliegen der Kammermitglieder. ...


PDF
[359 kB]

Fortbildung

Zur√ľck von einem medizinischen Hilfseinsatz an der syrischen Grenze

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 11 - 14 | Verfasser: Borsche, Andr√©, Dr.

Ausgelaugt und fertig habe ich wieder den sicheren Boden der Kreuznacher Heimat erreicht. Eine Woche habe ich in dem t√ľrkischen Grenzort Reyhanli syrische Fl√ľchtlinge operativ behandelt. Zusammen mit einem Team von √Ąrzten aus Kuwait und Griechenland galt es, in kurzer Zeit m√∂glichst viele Verletzte zu versorgen und die syrischen √Ąrzte in die Techniken der Plastischen Chirurgie einzuweisen. ...


PDF
[60 kB]

Fortbildung

Tiefe chronische Wunde am Bein √ľber Jahre ¬Ė interdisziplin√§r l√§sst sich das Problem l√∂sen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 15 | Verfasser: H√§rle, Peter, Prof. Dr. med.

Anamnese/Verlauf, Krlinisches Bild und Befunde, Untersuchungsbefunde, Diagnose, Diskussion ...


PDF
[135 kB]

Die KV RLP informiert

Gesundheitspolitische Nachwehen auch im Jahr 2016

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 16 - 18

Mit dem Inkrafttreten des GKV-Versorgungsst√§rkungsgesetzes und der Krankenhausreform stehen f√ľr die KVen 2016 einige neue Aufgaben an. Wie diese in Rheinland-Pfalz umgesetzt werden, war ein Thema der Vertreterversammlung (VV) der KV RLP am 18. November 2015. ...


PDF
[143 kB]

Die KV RLP informiert

Demografiewoche Rheinland-Pfalz: ¬ĄPolitik traf KV¬ď: KV RLP pr√§sentierte Mythen und Fakten der vertrags√§rztlichen Versorgung

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 19 - 20

Im Rahmen der zweiten rheinland-pf√§lzischen Demografiewoche diskutierten am 5. November 2015 in Mainz die Vorsitzende der KV RLP, Dr. Sigrid Ultes-Kaiser, sowie der Leiter der Abteilung Sicherstellung der KV RLP, Torsten Erb, mit Kommunal- und Landespolitikern sowie weiteren Vertretern aus St√§dten und Gemeinden. Unter dem Motto ¬ĄPolitik trifft KV ¬Ė der Zukunftsweg in die Niederlassung¬ď wurden immer wieder vorgebrachte Mythen rund um die vertrags√§rztliche Versorgung anhand von Fakten und tats√§chlicher rechtlicher Vorgaben der KV RLP als solche entlarvt. ...


PDF
[80 kB]

Veranstaltungen

Fortbildungsveranstaltungen der Akademie f√ľr √Ąrztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 21 - 24


PDF
[82 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Bezirksärztekammern

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 25 - 28


PDF
[67 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 29 - 31


PDF
[45 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Landesärztekammer

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 31


PDF
[49 kB]

Berufspolitik

Machen Sie mit: Begeistern auch Sie Famulanten f√ľr die Bandbreite der Medizin!

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 32 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Medizinstudierende sind neugierig auf die verschiedenen Facetten des Arztberufes und suchen deshalb Möglichkeiten, während unterschiedlicher Famulaturen Einblicke in die Bandbreite der Medizin zu bekommen. ...


PDF
[104 kB]

Personalia

Wir gratulieren...

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 33 - 34


PDF
[85 kB]

Personalia

Wir betrauern ... / Impressum

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2016, S. 35