Das Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ist das offizielle Organ der Landesärztekammer, der Bezirksärztekammern und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2015, Heft: 04, hat 20 Treffer ergeben.


PDF
[71 kB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 3


PDF
[65 kB]

Editorial

Masterplan Medizinstudium 2020: Gute Lehre und weniger Pr√ľfungsdruck tun Not

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 4 | Verfasser: Hessenauer, Frieder, Professor Dr.

Die Gro√üe Koalition arbeitet weiter flei√üig die Einzelheiten des Koalitionsvertrages ab. Die Diskussionen und Vorbereitungen beispielsweise rund um das Gesetz zur St√§rkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung, die Detailarbeit zum Pr√§ventionsgesetz und die Aufschl√§ge zum Gesetz zur ¬ĄBek√§mpfung der Korruption im Gesundheitswesen¬ď geh√∂ren dazu. Die Gesetze sollen in diesem Sommer verabschiedet werden. ...


PDF
[56 kB]

Aktuell

Neu: Jetzt Kenntnisbescheinigung in der Teleradiologie erforderlich

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 5

Wesentliches Charakteristikum der Teleradiologie ist die Arbeitsteilung zwischen dem externen verantwortlichen Arzt mit Fachkunde im Strahlenschutz (Vollradiologe) und dem Arzt am Ort der technischen Durchf√ľhrung. ...


PDF
[71 kB]

Aktuell

Krankenhaushygiene: Endspurt f√ľr Qualifizierungen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 5 - 6

Die Landesverordnung √ľber Hygiene und Infektionspr√§vention in medizinischen Einrichtungen gibt ein klares Ziel vor: Bis 31. Dezember 2016 m√ľssen die Vorgaben dieser Hygieneverordnung umgesetzt und Mitarbeiter entsprechend zu Hygienebeauftragten fortgebildet sein. ...


PDF
[51 kB]

Aktuell

Landesärztekammer: Sich nur auf den Impfschutz der anderen zu verlassen, ist nicht sozial

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 6

Impfschutz ist wichtig. Impfen hilft zweifach: der Gesundheit des Einzelnen und der Gesundheit der Gesellschaft. √Ąrztinnen und √Ąrzte nehmen daher den Impfschutz ihrer Patientinnen und Patienten sehr ernst. Die Landes√§rztekammer Rheinland-Pfalz r√§t daher allen B√ľrgerinnen und B√ľrgern, nicht leichtfertig auf Impfangebote zu verzichten, sondern Impfschutz als Teil der Gesundheitsvorsorge auch aktiv zu nutzen. ...


PDF
[51 kB]

Aktuell

√Ąrzte f√ľr Geburtsklinik in √Ąthiopien ¬≠gesucht

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 6

Die Target-Hilfsorganisation sucht f√ľr die neue Geburtshilfeklinik in der Danakilw√ľste im Nordosten √Ąthiopiens noch An√§sthesisten, Gyn√§kologen mit chirurgischen Erfahrungen sowie Hebammen und Pfleger. ...


PDF
[51 kB]

Aktuell

Kammer-Präsident Hessenauer direkt unter 06131/28822-11 am 29. April 2015 von 12 bis 14 Uhr

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 6

Wo dr√ľckt Sie der Schuh und wie kann sich die Kammer noch mehr f√ľr Sie stark machen? Haben Sie Anregungen, Ideen oder vielleicht auch Kritik? Und sicherlich haben auch Sie eine Frage, die Sie dem Pr√§sidenten der Landes√§rztekammer schon immer einmal stellen wollten. ...


PDF
[69 kB]

Aktuell

Aktualisierungen beim Förderprogramm zur vertragsärztlichen Versorgung

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 7

Das Förderprogramm zur vertragsärztlichen Versorgung ist aktualisiert worden. Seit Anfang Februar 2015 kann es nach Angaben des Gesundheitsministeriums in 75 Verbandsgemeinden beziehungsweise verbandsfreien Gemeinden zur Stärkung der hausärztlichen Versorgung in Anspruch genommen werden. ...


PDF
[69 kB]

Aktuell

Trierer Bezirksärztekammer verleiht ­Simon-Reichwein-Plakette

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 7

F√ľr ihren Einsatz in der medizinische Betreuung obdachloser Menschen in der Villa Vinzenz am Br√ľderkrankenhaus in Trier sind Dr. Christiane Langenkamp und Bruder Elias Br√ľck (beide Trier) mit der Simon-Reichwein-Plakette der Bezirks√§rztekammer Trier ausgezeichnet worden. ...


PDF
[43 kB]

Aktuell

Krankenhausinvestitionsprogramm 2015: Kliniken bekommen 63 Millionen Euro

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 8

63 Millionen Euro erhalten die Krankenh√§user in Rheinland-Pfalz in diesem Jahr f√ľr bauliche Investitionen. Mit diesem Betrag stellt das Land 2015 ¬Ė trotz Schuldenbremse ¬Ė F√∂rdermittel f√ľr die Krankenh√§user in gleicher H√∂he wie im vergan¬≠genen Jahr bereit. ...


PDF
[73 kB]

Berufspolitik

Hartmannbund-Umfrage: Medizinstudenten wollen fr√ľheren Patientenkontakt

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 9 - 10 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Medizinstudierende wissen, was sie wollen und brauchen und √§u√üern dies auch klar. Genauso bringen sie auch ihre Kritik auf den Punkt. Deutlich wurde dies nun auch bei einer Umfrage des Hartmannbundes, an der 7.500 Medizinstudenten deutschlandweit teilgenommen haben. Hintergrund f√ľr die Umfrage ist nach Hartmannbund-Angaben die Arbeit der Bundesregierung an einem ¬ĄMasterplan Medizinstudium 2020¬ď. ...


PDF
[150 kB]

Die KV RLP informiert

Vertragsärztliche Grundversorgung im Jahr 2030: Projektion der Patientenzahlen und des zeitlichen Behandlungsbedarfs

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 11 - 13

Der demografische Wandel f√ľhrt dazu, dass die medizinische Versorgung der Bev√∂lkerung in Rheinland-Pfalz in den kommenden Jahren und Jahrzehnten Ver√§nderungen unterworfen sein wird, die sowohl die √Ąrzteschaft als auch die Patienten betreffen. Die daraus resultierenden Herausforderungen f√ľr die ambulanten Versorgungsstrukturen sind vielf√§ltig. ...


PDF
[52 kB]

Die KV RLP informiert

ASV-Reform spaltet die Versorgungslandschaft

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 13 - 14

Als die ambulante spezialfach√§rztliche Versorgung (ASV) 2012 eingef√ľhrt wurde, sollten alte Regelungen zur ambulanten Behandlung im Krankenhaus eigentlich nur √ľbergangsweise gelten. Das GKV-Versorgungsst√§rkungsgesetz zielt jedoch darauf ab, Altvertr√§ge weiterhin unbefristet bestehen zu lassen. ...


PDF
[79 kB]

Veranstaltungen

Fortbildungsveranstaltungen der Akademie f√ľr √Ąrztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 15 - 18


PDF
[48 kB]

Leserbrief

Leserbrief zu ¬ĄNeuerburg: Aus einem kleinen Krankenhaus wird ein zukunftsfestes Gesundheitszentrum¬ď

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 19 | Verfasser: Kremer, Markus

√úber die Umwandlung des kleinen Neuerburger Krankenhauses in ein Gesundheitszentrum berichtete das √Ąrzteblatt Rheinland-Pfalz in der Ausgabe 01/15. Markus Kremer, niedergelassener Arzt in Waxweiler, kommentiert dies ...


PDF
[44 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Landesärztekammer

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 20


PDF
[44 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Bezirksärztekammern

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 20


PDF
[48 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 21 - 22


PDF
[67 kB]

Personalia

Wir gratulieren

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 23 - 25


PDF
[48 kB]

Impressum

Impressum

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 4/2015, S. 25