Das Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ist das offizielle Organ der Landesärztekammer, der Bezirksärztekammern und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2015, Heft: 12, hat 28 Treffer ergeben.


PDF
[77 kB]

Personalia

Wir gratulieren unserem Ehrenpräsidenten zum 90. Geburtstag

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 3

Lieber Herr Kollege Engelhard, ganz herzlich gratulieren wir Ihnen zu Ihrem 90. Geburtstag! ...


PDF
[87 kB]

Verschiedenes

Weihnachtsgr√ľ√üe

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 4

Wir w√ľnschen allen √Ąrztinnen und √Ąrzten ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest ...


PDF
[49 kB]

Editorial

Heute ist die Zukunft von gestern

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 4 | Verfasser: Hessenauer, Frieder, Prof. Dr.

Was zeichnet einen Optimisten aus? Ein Optimist wei√ü, dass alles zwei Seiten hat und dass mindestens eine davon positiv ist. Das erm√∂glicht Weitsicht und sch√ľtzt vor Scheuklappen. Optimismus ist also eine herrliche, lebensbejahende Sache. ...


PDF
[100 kB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 5


PDF
[44 kB]

Aktuell

Gemeinsam f√ľr eine gute gesundheitliche Versorgung von Fl√ľchtlingen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 7

Die gesundheitliche Versorgung von Fl√ľchtlingen war Thema eines Fachgespr√§chs, zu dem Integrationsministerin Irene Alt und Gesundheitsministerin Sabine B√§tzing-Lichtenth√§ler eingeladen haben. Im Anschluss an die Diskussion mit Vertreterinnen und Vertretern der Landes√§rztekammer, der Kassen√§rztlichen Vereinigung, der Kassenzahn√§rztlichen Vereinigung, der Landeszahn√§rztekammer, des Haus√§rzteverbandes, der Landespsychotherapeutenkammer und des Vereins der √Ąrzte im √Ėffentlichen Gesundheitsdienst bewerteten die Ministerinnen das Gespr√§ch als konstruktiv. ...


PDF
[330 kB]

Aktuell

Gemeinsam zum Erfolg: Klinische ­Krebsregistrierung zur Verbesserung der Krebsversorgung

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 7 - 9

Auf der Grundlage des Krebsfr√ľherkennungs- und -registergesetzes (KFRG) sollen bis 2017 in ganz Deutschland klinische Krebsregister zur Verbesserung der Krebsversorgung eingerichtet werden. Bundesgesundheitsminister Hermann Gr√∂he, die rheinland-pf√§lzische Gesundheitsministerin und Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz Sabine B√§tzing-Lichtenth√§ler und die Mitinitiatoren des Nationalen Krebsplans hatten zur Halbzeit zu einer Fachtagung in Mainz eingeladen. ...


PDF
[44 kB]

Aktuell

Arzt-Haftpflicht w√§hrend √§rztlicher Versorgung von Fl√ľchtlingen auf ¬≠ehrenamtlicher Basis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 7

√Ąrztinnen und √Ąrzte, die ehrenamtlich oder auf Honorarbasis w√§hrend ihrer freiberuflichen T√§tigkeit hoheitliche Aufgaben nach ¬ß 62 AsylVfG und ¬ß¬ß 4 und 6 AsylbLG f√ľr die zust√§ndige Beh√∂rde (das Land beziehungsweise die Kommune) √ľbernehmen, sind bei dieser T√§tigkeit ¬ĄBeamtinnen und Beamte¬ď im haftungsrechtlichen Sinn. ...


PDF
[227 kB]

Aktuell

Mehr Organspender ¬Ė weniger gespendete Organe

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 9

Die aktuellen Zahlen, die die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) bei ihrem Jahreskongress in Frankfurt vorgestellt hat, zeigen, dass zumindest der R√ľckgang der Organspenden vorerst gestoppt zu sein scheint. ...


PDF
[241 kB]

Aktuell

Umfrage zur Intersexualität

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 9 - 10

Im Auftrag f√ľr das Bundesministerium f√ľr Familie, Senioren, Frauen und Jugend erstellt das Deutsche Institut f√ľr Menschenrechte ein Rechtsgutachten zum Thema ¬ĄGeschlecht im Recht ¬Ė Status Quo & Entwicklung von Regelungsmodellen zur Anerkennung und zum Schutz von Geschlechtsidentit√§t¬ď zur Unterst√ľtzung der interministeriellen Arbeitsgruppe ¬ĄIntersexualit√§t/ Transsexualit√§t¬ď. ...


PDF
[44 kB]

Aktuell

Trierer Medizinrechtssymposium am 17. Februar 2016

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 10

Die Rechtslandschaft hat sich in den vergangenen Jahren durch zahlreiche Reformgesetze immer mehr verkompliziert. ...


PDF
[286 kB]

Aktuell

Der besondere Fall: Sammlung lädt zum Lesen ins Internet ein

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 10 - 11

Der Schlichtungsausschuss zur Begutachtung √§rztlicher Behandlungen hilft Patienten und ihren √Ąrzten, Verdachtsmomente aufzukl√§ren. ...


PDF
[44 kB]

Aktuell

Verw. Dir. i.R. Servatius Keuler verstorben

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 10

Die Rechtslandschaft hat sich in den vergangenen Jahren durch zahlreiche Reformgesetze immer mehr verkompliziert. ...


PDF
[44 kB]

Aktuell

Vier von zehn Verstorbenen erlagen 2014 einer Krankheit des Herz-Kreislaufsystem

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 10

Im vergangenen Jahr starben in Rheinland-Pfalz 7.803 Männer und 9.945 Frauen an Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems. ...


PDF
[182 kB]

Berufspolitik

Wer keine Wahl hat, hat die Qual ...

Medizinstudium heute

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 12 - 13 | Verfasser: Benckendorff, Maximilian; Gr√§√üel, Linda

Im Jahr 2012 wurde erstmals der Vorschlag zur Aufhebung des Wahltertials zugunsten eines Pflichttertials Allgemeinmedizin im Praktischen Jahr (PJ) des Medizinstudiums eingebracht. ...


PDF
[675 kB]

Berufspolitik

Gemeinsame Fachtagung ¬ĄKrankenhausfinanzierung: Leistungsstark trotz Kostendruck?¬ď

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 14 - 16 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Die Anspr√ľche an die Leistungsf√§higkeit in Kliniken wachsen. Die Qualit√§t √§rztlicher und pflegerischer Versorgung sowie die Patientensicherheit stehen an oberster Stelle. Doch gleichzeitig k√∂nnen immer mehr Krankenh√§user ihre laufenden Kosten nicht decken. Ein Widerspruch, der den Klinikalltag schwer belastet und der einen t√§glichen Spagat zwischen Medizin und √Ėkonomie erfordert. ...


PDF
[758 kB]

Berufspolitik

Die Bilder des Jahres

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 17 - 20 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Unser Foto-R√ľckblick erinnert an einige Ereignisse des Jahres aus rheinland-pf√§lzischer Sicht. ...


PDF
[44 kB]

Die KV RLP informiert

Jubil√§um ¬Ė Zehn Jahre KV RLP

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 21 - 22

Zum 1. Januar 2005 wurden die bis dahin vier regional eigenst√§ndigen Kassen√§rztlichen Vereinigungen (KVen) in Rheinland-Pfalz (RLP) im Rahmen des am 1. Januar 2004 in Kraft getretenen GKV-Modernisierungsgesetzes (GMG) zu einer Landes-KV zwangsfusioniert. Die sich anschlie√üenden zehn Jahre KV RLP wurden ¬Ė wie sich heute zeigt ¬Ė zu einer Erfolgsgeschichte. ...


PDF
[36 kB]

Die KV RLP informiert

KV RLP legt zweiten Honorarbericht 2015 vor ¬Ė Publikation analysiert Honorardaten von 2014

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 22

Die KV RLP hat die aktualisierte Ausgabe des Honorarberichts 2015 mit Honorardaten aus dem Jahr 2014 vorgelegt. ...


PDF
[75 kB]

Die KV RLP informiert

Sicherstellung der medizinischen Versorgung auf dem Land ¬Ė ¬ĄKV-TV PRAXIS ¬Ė Das Magazin¬ď stellt gelungenen Einstieg in die Praxis vor

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 23

Marco Sifferath hat seine Weiterbildungszeit in einer Pr√ľmer Gemeinschaftspraxis absolviert und dort sofort Gefallen an der Arbeit mit den Patienten und dem Team gefunden. Am Ende war f√ľr ihn klar: Hier will er bleiben. ...


PDF
[47 kB]

Fortbildung

Der besondere Fall: Fehlerhafte Maximalbehandlung einer harmlosen Aortendissektion durch √úberstentung der Nierenarterien

Aus dem Schlichtungsausschuss der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 24 - 25

Der Fall: Ein 71-jähriger Mann begab sich wegen mittelmäßiger Schmerzen bei großer Anstrengung in der linken Wade, also einer Waden-Claudicatio, in die Behandlung einer Gefäßchirurgischen Klinik in Rheinland-Pfalz. ...


PDF
[63 kB]

Fortbildung

Das Expertenforum Demenz: Delir im Krankenhaus ¬Ė ein immer noch untersch√§tztes Problem

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 26 - 28 | Verfasser: Thielscher, Stefan; Contreras, Carina; Bork-Kopp, Renate; Fani, Markus; Gather, Wolfgang; Hardt, Roland; Heckmann, Jochen; Rix, Elisabeth; W√∂hrlin, Peter; Fellgiebel, Andreas

Das delirante Syndrom ¬Ė delirus (lat.) bedeutet wahnsinnig, verr√ľckt ¬Ė wurde schon vor 2500 Jahren bei Hippokrates beschrieben. Wir verstehen heute darunter eine akut auftretende Bewusstseinsst√∂rung (reduzierte Klarheit der Umgebungswahrnehmung). ...


PDF
[77 kB]

Veranstaltungen

Fortbildungsveranstaltungen der Akademie f√ľr √Ąrztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 29 - 32


PDF
[57 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Landesärztekammer

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 33 - 34


PDF
[44 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachung der Bayerischen √Ąrzteversorgung

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 34


PDF
[44 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Bezirksärztekammern

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 34


PDF
[44 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 35


PDF
[106 kB]

Personalia

Wir gratulieren...

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 36 - 38


PDF
[86 kB]

Personalia

Wir betrauern ... / Impressum

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 12/2015, S. 38