Das Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ist das offizielle Organ der Landesärztekammer, der Bezirksärztekammern und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2014, Heft: 09, hat 27 Treffer ergeben.


PDF
[103 kB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 3


Editorial

Der gro├če Wurf bleibt aus

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 4 | Verfasser: Ultes-Kaiser, Sigrid, Dr

Die Gro├če Koalition hat ihre ersten Gesetze verabschiedet, im Bereich der Gesundheitspolitik sind keine revolution├Ąren Ans├Ątze zu verzeichnen, im Wesentlichen werden altbekannte Themen aufgegriffen. ...


PDF
[78 kB]

Aktuell

Frauen nehmen weniger ein, sind aber h├Ąufiger beim Arzt

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 5

Jeder Erwerbst├Ątige in Rheinland-Pfalz erhielt im vergangenen Jahr durchschnittlich f├╝nf Medikamente f├╝r 253 Tage, rund 5,4 Prozent mehr als im Vorjahr. ...


PDF
[78 kB]

Aktuell

DAK-Gesundheit und der Haus├Ąrzteverband Rheinland-Pfalz unterzeichnen HZV-Vertrag

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 5

Die DAK-Gesundheit und der Deutsche Haus├Ąrzteverband Rheinland-Pfalz e.V. haben einen Vertrag zur Hausarztzentrierten Versorgung in Rheinland-Pfalz unterzeichnet. ...


PDF
[78 kB]

Aktuell

Behandlungsprogramme mit gro├čem Zuwachs

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 5

Immer mehr Rheinland-Pf├Ąlzer mit einer chronischen Erkrankung wie Diabetes oder Asthma nehmen an strukturierten Behandlungsprogrammen teil. ...


PDF
[78 kB]

Aktuell

Mainzer Fachtagung "Gesundheit und Pflege 2020"

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 5

Mit dem Zukunftsprogramm Gesundheit und Pflege - 2020 will das Gesundheitsministerium gemeinsam mit Partnern aus dem Gesundheitswesen und der Pflege Kooperationen erproben. ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

Freisprechung f├╝r 94 MFAs in Rheinhessen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 6

Gl├╝ckw├╝nsche und kleine Pr├Ąsente f├╝r gute Abschl├╝sse: Die neuen Medizinischen Fachangestellten freuen sich. ...


PDF
[83 kB]

Aktuell

Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland beschlie├čt Konzeptpapier zum Medizinstudium

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 7 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) hat ein Konzeptpapier zur Zukunft und Weiterentwicklung des Medizinstudiums vorgelegt. ...


PDF
[83 kB]

Aktuell

Kammer-Pr├Ąsident Hessenauer direkt

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 7

am 10. September 2014 von 12 bis 14 Uhr ...


PDF
[125 kB]

Aktuell

Feierliche Lehrabschlussfeier in Trier

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 8

Gro├če Feierstunde in Trier f├╝r die frischgebackenen Medizinischen Fachangestellten (MFA). ...


PDF
[78 kB]

Aktuell

Psychotherapeutische Versorgung von Menschen mit Migrationshintergrund

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 9

In Rheinland-Pfalz leben knapp 750.000 Menschen mit Migrationshintergrund. Darauf muss sich das Gesundheitssystem einstellen. ...


PDF
[78 kB]

Aktuell

Medizinstudierenden fordern Verbesserungen f├╝rs PJ

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 9 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) spricht sich nachdr├╝cklich daf├╝r aus, die Qualit├Ąt der Ausbildung sowie die Rahmenbedingungen im Praktischen Jahr (PJ) weiterhin zu verbessern. ...


PDF
[78 kB]

Aktuell

Welt├Ąrztebund: Neufassung der Deklaration von Helsinki in deutscher ├ťbersetzung ver├Âffentlicht

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 9

Die revidierte Fassung der Deklaration von Helsinki liegt nun in einer deutschen ├ťbersetzung vor. ...


PDF
[83 kB]

Aktuell

Neue Koordinierungsstelle will Behandlung von psychisch kranken Fl├╝chtlingen verbessern

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 10 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Das Psychosoziale Zentrum f├╝r Fl├╝chtlinge (PSZ) des Caritasverbandes Rhein-Mosel-Ahr e.V. hat eine Koordinierungsstelle zur Sicherstellung der Behandlung von psychisch kranken Fl├╝chtlingen eingerichtet. ...


PDF
[83 kB]

Aktuell

TK-Netzwerk gibt psychisch Kranken Halt

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 10

Viele Menschen leiden an Depressionen, Angstst├Ârungen oder anderen psychischen sowie psychosomatischen Erkrankungen. ...


Berufspolitik

Frauenanteil in der Wissenschaft steigt, doch in h├Âheren Positionen sind Frauen nach wie vor unterrepr├Ąsentiert

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 11 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Die Medizin wird immer weiblicher. Das Statistische Bundesamt registriert diese Entwicklung schon seit einigen Jahren. ...


Berufspolitik

Die Entdeckung von "Excellence in Menschlichkeit" im Gesundheitswesen als Zukunftsstrategie

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 12 - 14 | Verfasser: Riegl, Gerhard F

Mit wiederholten Restrukturierungswellen und b├╝rokratischen Bl├╝ten wurde in den vergangenen Jahrzehnten versucht, Effizienzreserven zu heben, Kostensteigerungen zu verlangsamen und Deckungsl├╝cken der Finanzierung zu minimieren. ...


PDF
[71 kB]

Die KV RLP informiert

Blamabel: Nur jeder siebte Vertragsarzt und -psychotherapeut unterst├╝tzt die KVen bei den Honorarverhandlungen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 15

Obwohl die Ergebnisse des Zi-Praxis-Panels (ZiPP) f├╝r die KBV und die KVen unabdingbar f├╝r die j├Ąhrlichen Honorarverhandlungen sind, beteiligte sich bislang nur etwa jede siebte Praxis an der j├Ąhrlich stattfindenden Befragung. ...


PDF
[94 kB]

Die KV RLP informiert

Fit f├╝r die Niederlassung

Service der KV RLP f├╝r neu Niedergelassene

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 16

Zus├Ątzlich zu seinem Beratungsangebot bietet das Ressort Beratung der KV RLP neu niedergelassenen ├ärzten, Psychotherapeuten und Interessierten einmal j├Ąhrlich das dreit├Ągige Seminar "Fit f├╝r die Niederlassung" an. ...


PDF
[121 kB]

Die KV RLP informiert

Barrierefrei in Ihre Praxis!

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 17

Der Flyer bietet Tipps und Anregungen, wie Sie Ihren Patienten den Zugang zu Ihrer Arztpraxis erleichtern k├Ânnen. ...


Fortbildung

Kinder- und Jugend-Reha: Ein Gewinn für Betroffene, Familien und Ärzte

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 18 - 20 | Verfasser: Oepen, Johannes

Die Bilanz 2014 der p├Ądiatrischen Reha kann sich fachlich sehen lassen. Was aber vielleicht nicht mehr jeder Arzt wei├č, der Kinder betreut: Kinder- und Jugend-Rehabilitationen haben fast nichts mehr mit "Kinderlandverschickung" und "gem├╝tlicher Kinderkur" zu tun. ...


Fortbildung

Krebs in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 21 | Verfasser: Zei├čig, Sylke; Ressing, Meike; Emrich, Katharina

Inzidenz, Mortalit├Ąt und ├ťberlebensraten bei Schilddr├╝senkrebs ...


PDF
[154 kB]

Fortbildung

Fortbildungsveranstaltungen der Akademie für Ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 22 - 25


PDF
[65 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Landes├Ąrztekammer

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 26

Vertreterversammlung der Landes├Ąrztekammer Rheinland-Pfalz ...


PDF
[65 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Bezirks├Ąrztekammern

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 26

Jahresrechnung und der Bericht ├╝ber die Pr├╝fung f├╝r das Jahr 2013 ...


PDF
[72 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Kassen├Ąrztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 27

Ausschreibung von Sitzen für Ärzte und Psychotherapeuten - Zulassungsausschuss für Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen ...


PDF
[101 kB]

Personalia

Wir gratulieren - Wir betrauern - Impressum

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2014, S. 28 - 30