Das Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ist das offizielle Organ der Landesärztekammer, der Bezirksärztekammern und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2014, Heft: 01, hat 28 Treffer ergeben.


PDF
[114 kB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 3


Editorial

Der Koalitionsvertrag: Großer Wurf oder große Worte?

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 4 | Verfasser: Hessenauer, Frieder, Prof Dr

Sie haben wochenlang verhandelt und sich schlie√ülich geeinigt: Der Koalitionsvertrag "Deutschlands Zukunft" gestalten von CDU, CSU und SPD ist in trockenen T√ľchern: 185 Seiten lang und voller Versprechungen und Pl√§ne. ...


Editorial

Ist der schwarz-rote Koalitionsvertrag ernst zu nehmen?

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 5 | Verfasser: Sackenheim, Klaus, Dr

Bei Erstellung dieses Textes sind gerade die Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und SPD beendet worden, die SPD-Mitgliederbefragung l√§uft. Daher kann das Editorial bereits √ľberholt sein. ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

Impfempfehlung gegen Polio beachten

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 6 - 9

Nach Berichten der Weltgesundheitsorganisation sind seit Oktober 2013 in Syrien erstmals nach 1999 wieder Fälle von Kinderlähmung (Poliomyelitis) aufgetreten. ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

Masern: Zur aktuellen Entwicklung in Deutschland

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 6 - 9

Die Zahl der im Jahr 2012 insgesamt √ľbermittelten Masernf√§lle von 166 wurde 2013 bereits im Sommer um ein Mehrfaches √ľbertroffen. ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

B√ĄK und PKV-Verband schlie√üen Rahmenvereinbarung zur GO√Ą-Novellierung

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 6 - 9 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Die Bundes√§rztekammer (B√ĄK) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV-Verband) haben eine Rahmenvereinbarung zu einer baldigen und umfassenden Novellierung der Geb√ľhrenordnung f√ľr √Ąrzte (GO√Ą) unterzeichnet. ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

51 Millionen Operationen und medizinische Prozeduren

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 6 - 9

Knapp 51 Millionen Operationen und medizinische Prozeduren wurden bei den im Jahr 2012 aus vollstation√§rer Krankenhausbehandlung entlassenen Patienten durchgef√ľhrt. ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

Klinikkosten stiegen um 4,4 Prozent

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 6 - 9

In den rheinland-pfälzischen Krankenhäusern fielen im Jahr 2012 Gesamtkosten in Höhe von fast vier Milliarden Euro an. ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

Jede zweite Klinik schreibt rote Zahlen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 6 - 9

"Wenn mehr als die Hälfte der Kliniken rote Zahlen schreibt, dann liegt ein schwerer Systemfehler vor", sagte Alfred Dänzer, Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG). ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

SEPA-Lastschriftmandat

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 6 - 9

Die EU-Kommission hat beschlossen, dass die nationalen Zahlverfahren (√úberweisung und Lastschrift) zum 01. Februar 2014 auf den europ√§ischen Standard SEPA (Single Euro Payments Area) umgestellt werden m√ľssen. ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

Ernennung von Dr. Lang zum Honorarprofessor der Uni Mainz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 6 - 9

In Anerkennung seiner Leistungen in Lehre und Wissenschaft hat die rheinland-pf√§lzische Ministerpr√§sidentin Malu Dreyer den Senior Vice President & Chief Medical Officer (√Ąrztlichen Direktor) der BASF und Leiter der Abteilung Occupational Medicine & Health Protection, Dr. Stefan Lang zum Honorarprofessor an der Johannes Gutenberg-Universit√§t Mainz ernannt. ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

√Ąrzte im Nationalsozialismus: BMG, B√ĄK und KBV verleihen Forschungspreis f√ľr historische Aufarbeitung

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 6 - 9

Auch wenn die Mitschuld der √Ąrzte an den Verbrechen der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft bei verschiedenen Forschungsprojekten wissenschaftlich untersucht wurde, ist die Rolle der √Ąrzteschaft im Dritten Reich bei weitem noch nicht ausreichend aufgearbeitet worden. ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

Landes√§rztekammer setzt sich f√ľr den Erhalt der Tarifvielfalt ein

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 6 - 9 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Tarifautonomie ist die wichtige Basis f√ľr ein solidarisches Miteinander im Arbeitsleben. Nur die Tarifautonomie macht es m√∂glich, Tarifvertr√§ge √ľber das Arbeitsentgelt frei von staatlichen Eingriffen abzuschlie√üen. ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

Gro√üer Zuspruch f√ľr mb-Online-Petition gegen Zwang zur Tarifeinheit

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 6 - 9

Die Online-Petition "Rettet die Gewerkschaftsfreiheit - Kein Streikverbot per Gesetz", die der Marburger Bund initiiert hat, hat schon kurz nach ihrem Start bundesweit viel Zustimmung erhalten. ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

Hermann Gröhe ist neuer Bundesgesundheitsminister

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 6 - 9 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Der Koalitionsvertrag ist besiegelt; das Kabinett steht und Hermann Gröhe ist neuer Bundesgesundheitsminister. ...


PDF
[128 kB]

Aktuell

AMTS — Patientenschutz im Fokus

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 6 - 9

Arzneimitteltherapiesicherheit hat mehrere Seiten: Sei es Arzneimittelsicherheit im Sinne von Produktsicherheit oder Arzneimitteltherapiesicherheit im Sinne von Patientensicherheit. ...


Berufspolitik

Die Gesundheitspläne der Großen Koalition stärken die hausärztliche Versorgung

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 10 - 11 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Die Gro√üe Koalition hat ihre politischen Vorstellungen f√ľr die kommenden vier Jahre in einem 185 Seiten umfassender Koalitionsvertrag positioniert. Die gesundheitspolitischen Punkte sind auf elf Seiten zusammengefasst: von der ambulanten Versorgung √ľber den station√§ren Bereich bis hin zur Pflege und Pr√§vention. ...


Berufspolitik

Info-Abend f√ľr Medizinstudierende vermittelt Vorfreude auf den Arztberuf

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 12 - 13 | Verfasser: Engelmohr, Ines

W√§hrend des Studiums scheint die Weiterbildung noch in weiter Ferne, doch sobald abzusehen ist, dass man die Approbation bald in den eigenen H√§nden halten wird, r√ľckt Weiterbildung immer mehr in den Vordergrund. Viele Fragen tauchen auf. ...


PDF
[78 kB]

Aktuell

SEPA-Basis-Lastschriftmandat

Formular

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 14


Fortbildung

Maternit√© Camara: √Ąrzte im Ruhestand engagieren sich f√ľr bessere Schwangerenversorgung im Kongo

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 15 - 16 | Verfasser: Kremer, Gerhard; Weber, Max

Neben dem Bildungswesen befindet sich die medizinische Versorgung der Bev√∂lkerung im Kongo - vor allem auf dem Lande - in einem miserablen Zustand. In Mwabo (Demokratische Republik Kongo), 1000 Kilometer westlich der Landeshauptstadt Kinshasa gelegen, leben etwa 20.000 Menschen - meistens in f√ľr Europ√§er extrem √§rmlichen Verh√§ltnissen. ...


PDF
[237 kB]

Fortbildung

Der Camarakreis Nieder-Olm e.V.

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 16

Der Camarakreis Nieder-Olm hat sich 1974 als Eine-Welt-Gruppe gegr√ľndet, nachdem kurz vorher das neue Jugend- und Gemeindezentrum der Pfarrei St. Georg Nieder-Olm eingeweiht worden war und den Namen Camarahaus erhalten hatte. ...


PDF
[231 kB]

Die KV RLP informiert

13. Vertreterversammlung der KV RLP: Eindringlicher Appell an die Einheit von Haus- und Fachärzten

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 17 - 19

Die aktuelle Diskussion um eine neue Geschäftsordnung in der KBV sowie die Ergebnisse der Arbeitsgruppe Gesundheit zu den Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD waren bestimmende Themen der vergangenen Vertreterversammlung der KV RLP am 20. November 2013. ...


PDF
[74 kB]

Die KV RLP informiert

Ambulante medizinische Versorgung heute und morgen

Erkenntnisse aus der Versorgungsforschung der Kassenärztlichen Vereinigung

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 20 - 21

Im Rahmen der landesweiten Demographiewoche initiierte die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) in Mainz eine eigene Veranstaltung unter dem Motto Ambulante medizinische Versorgung heute und morgen. ...


PDF
[103 kB]

Fortbildung

Fortbildungsveranstaltungen der Akademie f√ľr √Ąrztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 22 - 25


PDF
[80 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Landesärztekammer

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 26 - 27

√Ąnderung der Fortbildungssatzung der Landes√§rztekammer Rheinland-Pfalz ...


PDF
[80 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 26 - 27

Ausschreibung von Sitzen f√ľr √Ąrzte und Psychotherapeuten ...


PDF
[115 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen des Landesausschusses der √Ąrzte und Krankenkassen in Rheinland-Pfalz

Anordnung und Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 27 - 29


PDF
[95 kB]

Personalia

Wir gratulieren - Wir betrauern - Impressum

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 1/2014, S. 30 - 32