Das Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ist das offizielle Organ der Landesärztekammer, der Bezirksärztekammern und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Umschlag

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2012, Heft: 09, hat 24 Treffer ergeben.


PDF
[208 kB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 3


Editorial

Medicus Oeconomicus — Der von Kennzahlen getriebene Arzt

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 4 | Verfasser: Hoffart, J√ľrgen, Dr

Während bislang der "gute Arzt" aus Sicht des Patienten und im eigenen ärztlichen Selbstverständnis im Wesentlichen durch Zuwendung zum Patienten und durch eine komplikationsarme Behandlung gekennzeichnet war, spielt heute die ökonomische Kompetenz des Arztes eine immer größere Rolle. ...


Editorial

Kein Grund zur Neiddebatte

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 5 | Verfasser: Ultes-Kaiser, Sigrid

Verdienen die niedergelassenen √Ąrzte in Deutschland wirklich zu viel, wie die von den Krankenkassen gerne angesto√üene Neiddiskussion vermuten l√§sst? ...


PDF
[185 kB]

Aktuell

Kammer-Präsident Hessenauer direkt

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 6

Wo dr√ľckt Sie der Schuh und wie kann sich die Kammer noch mehr f√ľr Sie stark machen? Haben Sie Anregungen, Ideen oder vielleicht auch Kritik? ...


PDF
[185 kB]

Aktuell

F√ľr mehr Transparenz und Kontrolle in der Transplantationsmedizin

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 6 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Das Vertrauen in die Transplantationsmedizin und in die Organspende soll nach dem Organspende-Skandal schnellstm√∂glich wieder hergestellt werden. Pr√ľfungskommission, √úberwachungskommission, Bundes√§rztekammer, Deutsche Krankenhausgesellschaft und GKV-Spitzenverband sprechen sich in einer gemeinsamen Erkl√§rung f√ľr mehr Transparenz und effizientere Kontrolle in der Transplantationsmedizin aus. ...


PDF
[185 kB]

Aktuell

√Ąrztemonitor: √Ąrzte w√ľnschen sich mehr Zeit f√ľr ihre Patienten

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 6 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Der NAV-Virchow-Bund und die Kassen√§rztliche Bundesvereinigung (KBV) haben die Ergebnisse einer gro√üen repr√§sentativen √Ąrztebefragung vorgestellt. ...


PDF
[237 kB]

Aktuell

Rheinland-Pfalz gegen den Schlaganfall

Großer Anklang bei der landesweiten Gesundheitsinitiative

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 7 - 8 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Nur wer die Symptome eines Schlaganfalls kennt, wird im Ernstfall einen Schlaganfall erkennen und richtig handeln. Doch viele Menschen kennen diese Symptome nicht und können ihre individuellen Risikofaktoren nicht einschätzen. ...


PDF
[237 kB]

Aktuell

Klinikum Ludwigshafen stellt Ergebnisse des Abschlussberichts wegen des Vorwurfs von Wissenschaftsbetrug vor

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 7 - 8 | Verfasser: Engelmohr, Ines

In der Aff√§re um den ehemaligen An√§sthesie-Chefarzt des Klinikums scheinen sich die Vorw√ľrfe zu erh√§rten: Eine unabh√§ngige Pr√ľfkommission, die das Klinikum eingerichtet hatte, hat nach rund eineinhalbj√§hriger Aufarbeitungszeit ihren Abschlussbericht vorgelegt. ...


PDF
[185 kB]

Aktuell

MVZ in ländlichen Regionen gut vernetzt

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 9 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Medizinische Versorgungszentren (MVZ) in l√§ndlichen Regionen k√∂nnen sich auf den demografischen Wandel und den √Ąrztemangel einstellen. Mehr als ein Drittel aller Medizinischen Versorgungszentren betreibt eine Zweigpraxis. ...


PDF
[185 kB]

Aktuell

Gl√ľckwunsch zum 80. Geburtstag

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 9

Seinen 80. Geburtstag hat k√ľrzlich Dr. Winfried Heun gefeiert. Der HNO-Arzt war rund 35 Jahre in eigener Praxis in Zweibr√ľcken niedergelassen. ...


PDF
[185 kB]

Aktuell

Fachtagung "Bingen XIV"

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 9

"Lean Management" hat viele Facetten. Es kann nicht nur in der Industrie helfen, Unternehmen marktorientierter und flexibler zu machen. ...


Berufspolitik

Familie und Beruf gut miteinander zu vereinbaren, steht f√ľr Medizinstudierende an oberster Stelle

Umfrage der Uni Trier und der KBV

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 12 - 13 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Der medizinische Nachwuchs hat klare Vorstellungen davon, was er im sp√§teren Berufsleben will und was nicht. Ganz wichtig dabei: Lebensentw√ľrfe der nachr√ľckenden √Ąrztegeneration sehen nicht den Beruf als alleinige Erf√ľllung. ...


Berufspolitik

Professor Dr. Dr. h.c. Heinz K√∂lbl: Mein Entschluss zu gehen, war keine Entscheidung f√ľr Wien, sondern ganz klar ein Votum gegen Mainz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 14 - 16 | Verfasser: Engelmohr, Ines

Der Weggang des √Ąrztlichen Direktors der Klinik und Poliklinik f√ľr Geburtshilfe und Frauenkrankheiten in Mainz, Professor Dr. Dr. h.c. Heinz K√∂lbl, hat f√ľr viel Wirbel in der √Ėffentlichkeit gesorgt. Nach neun sehr erfolgreichen Jahren in Mainz, folgt K√∂lbl am 1. Oktober 2012 dem Ruf nach Wien. ...


Berufspolitik

Universitätsmedizin Mainz: Eine sofortige Erhöhung der OP-Kapazitäten in der Frauenheilkunde wäre nur auf Kosten anderer Kliniken möglich gewesen

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 16 - 17 | Verfasser: Engelmohr, Ines

"Die Universit√§tsmedizin bedauert den Weggang von Professor K√∂lbl sehr. Gleichzeitig wissen wir seine Leistung zu sch√§tzen und sind ihm daher sehr dankbar f√ľr seine langj√§hrige T√§tigkeit", betonte Univ.-Prof. Dr. Norbert Pfeiffer, Medizinischer Vorstand und Vorstandsvorsitzender der Universit√§tsmedizin Mainz. ...


Fortbildung

Die Monarthritis — Eine lokale Problematik oder doch systemische Erkrankung?

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 18 | Verfasser: H√§rle, Peter, PD Dr med

KRIMI - Kontinuierliche Rheumatologisch-Internistische Fortbildung aus Mainz ...


Fortbildung

Krebs in Rheinland-Pfalz

Epidemiologie von Karzinomen im Mund-und Rachenbereich

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 19 | Verfasser: Zei√üig, Sylke; Ressing, Meike; Emrich, Katharina

Krebserkrankungen der Mundh√∂hle und des Rachens stellen eine heterogene Gruppe b√∂sartiger Neubildungen dar mit Lokalisation an Lippe, Zunge, Mundh√∂hle, Speicheldr√ľsen, Tonsille und Nasenrachenraum. ...


Berufspolitik

Umsatzsteuer bei ärztlichen Gutachten

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 20 - 21 | Verfasser: Laux, Andreas, Dr

Aus bereits abgerechneten Leistungen im Nachhinein die Umsatzsteuer heraus zurechnen und an das Finanzamt abzuf√ľhren, das kann teuer werden. Insbesondere wenn es sich um mehrere Jahre handelt und 6 Prozent p.a. Verzinsung zus√§tzlich an das Finanzamt zu zahlen sind. ...


Aktuell

Bewertungsportale im Internet

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 22 - 24 | Verfasser: Hauschild, Paul

Das Internet bietet vielfältige Möglichkeiten der Recherche und der Darstellung der eigenen Praxis. Allerdings finden sich dort immer mehr Portale, die sich zum Ziel gesetzt haben, Patientinnen und Patienten die Möglichkeit der Bewertung von Arztpraxen und Krankenhausabteilungen zu eröffnen. ...


PDF
[172 kB]

Die KV RLP informiert

Die KV Rheinland-Pfalz informiert

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 25

Kompetent in die Pflegezeit: 135 Pflegest√ľtzpunkte in Rheinland-Pfalz beraten kostenlos und unverbindlich - Was sind Pflegest√ľtzpunkte? - Welche Aufgaben haben Pflegest√ľtzpunkte? - Welche Vorteile bringen Pflegest√ľtzpunkte? - Welcher Pflegest√ľtzpunkt liegt in meiner N√§he? ...


PDF
[217 kB]

Fortbildung

Fortbildungsveranstaltungen der Akademie f√ľr √Ąrztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 26 - 30


PDF
[178 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Bezirksärztekammern

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 31

Sprechtag der Bayerischen √Ąrzteversorgung ...


PDF
[180 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 31

Ausschreibung der Sitze f√ľr √Ąrzte und Psychotherapeuten ...


PDF
[34 kB]

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 32

Hauptsatzung ...


PDF
[192 kB]

Personalia

Wir gratulieren - Wir betrauern - Impressum

Ärzteblatt Rheinland-Pfalz: Ausgabe 9/2012, S. 33 - 35