Page 28 - Ärzteblatt Rheinland-Pfalz, August-Ausgabe 2018
P. 28

Veranstaltungen

Kombikurs – Aktualisierung gem.                    Aufbaukurs der kardiopulmonalen                 Modul B: 9./10. November 2018),
StrlSchV § 30 (Nuklearmedizin/Strah-               Reanimation (ACLS 2)                            09:00 – 17:00 Uhr
lentherapie) und Aktualisierung gem.               Termin: 17. November 2018, 09:00 – 17:30 Uhr    Für alle Einrichtungen, die gemäß § 115 b
RöV § 18 a (Röntgendiagnostik)                     Vermittelt werden Kenntnisse und Fähigkei-      SGB V operieren bzw. kritisch B Instrumente
Termin: 17. November 2018, 08:00 – 18:00 Uhr       ten zur Erkennung und Behandlung lebens-        aufbereiten. Die Kursdauer beträgt ebenso
Kursleitung: Prof. Dr. G. Layer, Dr. H.-P. Rösler  bedrohlicher Herzrhythmusstörungen (peri-       20 Stunden, beinhaltet 4 Stunden eigene Auf-
Ort: Mainz, Vortragssaal der Akademie              arrest arrhythmias) sowie zur Behandlung        arbeitung der Inhalte aus Modul A und endet
Infos bei: B. Kröhler 13 P.                        komplexer Notfallsituationen wie Advanced       mit einer Lernerfolgskontrolle. Zuvor muss
Kursnr.: 30.201-2-2018, Gebühr: 119,00 € für       Life Support (ALS) in besonderen Situationen    Modul A besucht worden sein.
Ärzte/Ärztinnen, 89,00 € für Pflegepersonal        (z.B. Trauma, Intoxikation, besondere
                                                   Umstände) nach den aktuellen Empfehlun-         Kursleitung: Dr. med. M. Wagner, Dr. med.
Für Medizinische Fachangestellte (MFA),            gen des European Resuscitation Council          Dipl.Ing.Agr. S. Kevekordes, Fr. N. Walter
med.-techn. Laborassistentinnen                    (ERC) von 2015.                                 Ort: Mainz, Vortragssaal der Akademie
und Personen mit einer abgeschlossenen             Vorkenntnisse: Absolvierter ACLS-1-Kurs oder    Infos bei: A. von Loeben
sonstigen med. Ausbildung:                         nachgewiesene Teilnahme an einem vergleich-     Kursnr.: 31.810-2018 jeweils 21 P.
                                                   baren Kurs (z.B. Megacode-Trainingskurse).      Gebühr: pro Modul (A oder B) jeweils 355,00 €
Strahlenschutzkurs für Medizin.                    Kursleitung: Dr. Th. Schneider
Assistenzpersonal (90 h)                           Ort: Mainz, DRK-Bildungsinstitut                ■ Fortbildungsreihe Psychopharma-
Theorie (jeweils freitags): 19. Oktober 2018,      Infos bei: C. Becker jeweils 13 P.              kotherapie und Psychotherapie
2. und 30. November 2018                           Kursnr.: 40.540-2-2018, Gebühr: 145,00 €        (jeweils mittwochs, 10:00 – 17:00 Uhr):
Praktikum in der Uniklinik (jeweils samstags):                                                     Tag 3: 19. September 2018 (Therapie von
20. und 27. Oktober 2018, 3., 10. und 24.          Erkennung und Behandlung akuter                 bipolaren Störungen und Angst-, Zwangs-
November 2018, 8. Dezember 2018 (jeweils           Notfallsituationen bei Säuglingen               störungen, PTBS, somatoformen Störungen,
08:00 – 17:15 Uhr)                                 und Kleinkindern – Paediatric                   Schlafstörungen)
Prüfung: 8. Dezember 2018                          Advanced Life Support (PALS)                    Tag 4: 12. Dezember 2018 (Therapie von
Ort: Mainz, Vortragssaal der Akademie und          Termin: 1. Dezember 2018, 09:00 – 17:30 Uhr     Demenzen, Suchterkrankungen, ADHS,
Universitätsmedizin                                Der achtstündige Kurs widmet sich der           Persönlichkeitsstörungen, Notfälle)
Infos bei: B. Kröhler                              Behandlung kindlicher Notfälle und der          Kursleitung: Prof. Dr. K. Lieb
Kursnr.: 31.100-2018, Gebühr: 750,00 €             Reanimation von Säuglingen und Kleinkin-        Ort: Mainz, Vortragssaal der Akademie
                                                   dern. Die internationalen Empfehlungen zur      Infos bei: Dr. A. Correll jeweils 7 P. pro Tag
Mit Besuch dieses Kurses erwerben Sie die          Behandlung von Säuglingen und Kleinkin-         Kursnr.: 50.425-2018, Gebühr: 150,00 € pro Tag
Kenntnisse im Strahlenschutz. Danach ist           dern mit Herz-Kreislaufstillstand aus dem
auch für diese Berufsgruppe eine unaufgefor-       Jahr 2015 werden theoretisch und praktisch      ■ Impfmanagement für
derte Aktualisierung jeweils innerhalb einer       vermittelt.                                     Med. Fachangestellte
Fünf-Jahres-Frist erforderlich (Aktualisie-        Kursleitung: Dr. M. Windirsch                   Dieser Kurs erfüllt die Ausbildungsinhalte
rungskurse siehe oben).                            Ort: Mainz, DRK-Bildungsinstitut                des Ausbildungsrahmenplans für die inner-
                                                   Infos bei: C. Becker 13 P.                      betriebliche Ausbildung der Med. Fachan-
■ Reanimationskurse der                            Kursnr.: 40.548-2018 Gebühr: 145,00 €           gestellten unter den lfd. Nummern: B 2.3 a,
Akademie                                                                                           B 2.3 b., B 2.3.c, B 9.a. und B 9.c.
                                                   ■ Sachkundekurs Sterilgutauf-                   Termin: 26. September 2018, 15:00 Uhr bis
Grundkurs der kardiopulmonalen                     bereitung gem. § 4 MBetreiberV                  18:15 Uhr
Reanimation (ACLS 1)                                                                               Kursleitung: Fr. Dr. D. Kieninger,
Termin: 20. Oktober 2018, 09:00 – 17:30 Uhr        Der Kurs richtet sich an erfahrene Mitarbeiter  Fr. Dr. B. Römer
In dem achtstündigen Kurs werden Kennt-            von Praxen mit mehr als 5 Jahren Berufser-      Ort: Mainz, Vortragssaal der Akademie
nisse und Fähigkeiten zur kardiopulm. Reani-       fahrung, die mit der Aufbereitung von MP        Infos bei: A. von Loeben
mation von Erwachsenen nach den aktuellen          betraut sind. Im Kurs werden u.a. auch fach-    Kursnr.: 31.500-2018, Gebühr: 60,00 €
Empfehlungen des European Resuscitation            gruppenspezifische Themen in der Aufberei-
Council (ERC) von 2015 vermittelt. In Klein-       tung (z.B. Ophtalmochirurgie, Zahnarztpra-      ■ Hygiene – Update und Aktuelles
gruppen werden in prakt. Übungen die Fertig-       xen, ambulant operierende Praxen, Endosko-      zur Aufbereitung von Medizin­
keiten zur Sicherung der Atemwege, Beat-           pie etc.) bearbeitet.                           produkten
mung, Sicherung eines Zuganges zur Medika-         Der Kurs dient zur Erlangung der Sachkunde      Neue Rechtsgrundlagen und aktuelle Frage-
mentenapplikation, Durchführung der Elektro-       für die Instandhaltung von Medizinproduk-       stellungen u.a. zum Infektionsschutzgesetz
therapie und zur mechan. Wiederbelebung            ten gem. § 4 (3) MBetreibV in medizinischen     (IfSG) sowie Medizinproduktegesetz (MPG)
erlangt. Im Kurs enthalten ist der für die         Einrichtungen.                                  für die ärztliche Praxis.
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin bzw. Fach-                                                        Termin: 24. Oktober 2018, 14:00 – 18:30 Uhr
kunde "Rettungsdienst" erforderliche zertifi-      Modul A: 7./8. September 2018,                  Kursleitung: Dr. med. Dipl.-Ing. Agr. S.
zierte Reanimationsnachweis. Eine Wiederho-        09:00 – 17:00 Uhr                               Kevekordes, Fr. N. Walter
lung alle zwei Jahre ist empfehlenswert.           Für alle Einrichtungen, die nicht gemäß         Ort: Mainz, Vortragssaal der Akademie
Kursleitung: Dr. Th. Schneider                     § 115 b SGB V operieren bzw. keine kritisch     Infos bei: A. von Loeben 4 P.
Ort: Mainz, DRK-Bildungsinstitut                   B Instrumente aufbereiten. Die Kursdauer        Kursnr: 31.820-2018-2, Gebühr: 92,00 €
Infos bei: C. Becker 12 P.                         beträgt 20 Stunden, beinhaltet 4 Stunden
Kursnr.: 40.540-2018 Gebühr: 145,00 €              Selbststudium und endet mit einer Lerner-
                                                   folgskontrolle.

28 Ärzteblatt Rheinland-Pfalz ❙ 8/2018
   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33