Page 10 - Ärzteblatt Rheinland-Pfalz, Januar-Ausgabe 2018
P. 10

Anzeige

         Berufsunfähigkeit – Bewahren Sie                                                Die richtige Rentenhöhe
         Ihre finanzielle Unabhängigkeit                                                 ermitteln

         Sonderlösungen für Kammermitglieder der                                         Als erstes gilt es die Frage zu beant-
         Landesärztekammer Rheinland-Pfalz                                               worten, welcher Betrag nötig ist, um
                                                                                         den aktuellen Lebensstandard zu
         Ihr Lebensstandard und der Ihrer Familie ist an das Einkommen                   halten und die laufenden Kosten zu
         aus Ihrer ärztlichen Tätigkeit gebunden. Werden Sie berufsunfähig,              decken. Also konkret: Welche Lücke
         entfällt dieses Einkommen mit weitreichenden Folgen. Sie können                 würde entstehen, wenn dauerhaft
         diesen Ausfall durch eine Versicherung ausgleichen. Wer sich                    das Arbeitseinkommen wegfiele?
         dabei jedoch ganz auf die ärztlichen Versorgungswerke und                       Als Richtwert können Sie 70 % des
         die gesetzliche Rentenversicherung verlässt, findet sich häufig                 derzeitigen Bruttoeinkommens
         in einer erheblichen Versorgungslücke. Nur mit einer privaten                   ansetzen. Ihr Vertrag sollte flexibel
         Berufsunfähigkeitsversicherung schließen Sie diese Lücke, denn das              sein. Falls Sie heiraten, Kinder be-
         ärztliche Versorgungswerk zahlt in der Regel nur, wenn Ärztinnen                kommen oder eine Existenz grün-
         und Ärzte zu 100 % berufsunfähig sind. Anderweitig tätig werden                 den, können Sie so die Höhe Ihrer
         dürfen Sie natürlich nicht, nicht einmal mehr gutachterlich.                    Rente anpassen.

                                                                                         Prüfung des bestehenden
                                                                                         Berufsunfähigkeitsschutzes

         Der entscheidende Unterschied:          vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente     Sicherlich ist die ein oder andere
         die Definition                          bezahlt und nicht etwa die Hälfte.      Berufsunfähigkeitsversorgung in
                                                 Nur die private Berufsunfähigkeits-     jungen Jahren zu den seinerzeitigen
         Die einzige lebensnahe Definition       versicherung bezieht sich explizit auf  Bedingungswerken abgeschlossen
         des Versicherungsfalls ist die der      Ihre ärztliche Tätigkeit und nicht auf  worden.
         privaten Berufsunfähigkeitsversiche-    die Fähigkeit, irgendeiner bezahlten
         rung. Demnach liegt Berufsunfähig-      Tätigkeit nachzugehen, für die Sie      Oftmals wird vergessen, die existen­
         keit vor, wenn Art, Schwere und Aus-    im Zweifel völlig überqualifiziert      tiell wichtige Versorgung den ver-
         maß einer Krankheit, einer Körper­      sind und die womöglich auch noch        änderten Lebenssituationen anzu­
         verletzung, eines Kräfteverfalls oder   schlecht bezahlt wird.                  passen. Das Einkommen ist teilweise
         einer Pflegeb­ ed­ ürftigkeit erwarten                                          deutlich gestiegen damit auch die
         lassen, dass die versicherte Person     Berufsunfähigkeit ist kein Thema        Lebenshaltungskosten, die abzusi-
         voraussichtlich ununterbrochen,         des Alters                              chern sind. Die Planung der Lebens-
         wenigstens aber sechs Monate, zu                                                arbeitszeit hat sich geändert, die
         mindestens 50 % außerstande sein        Nach Auswertungen der Deutschen         bestehende Versorgung endet aber
         wird, ihrem zuletzt ausgeübten Beruf    ­Rentenversicherung treten nahezu       mit 55 und 60 Jahren.
         nachzugehen.                            1/4 der Renten wegen Erwerbsmin-
                                                 derung vor dem 45. Lebensjahr ein.      Der Versicherungsschutz muss
         Lückenlose Absicherung                                                          sich der geänderten Lebenssitua-
                                                 Beratung vor dem Abschluss              tion ­anpassen. Zudem haben sich
         Eine private Berufsunfähigkeitsver-                                             die ­Versicherungsbedingungen in
         sicherung erbringt ihre Versiche-       Wie bei den meisten Versicherungen      den letzten 10 Jahren deutlich zu
         rungsleistung also bereits bei einer    bringt auch bei der Berufsunfähig-      G­ unsten der Kunden verbessert.
         Einschränkung Ihrer Berufsfähigkeit     keitsversicherung eine kompetente
         von 50 % und nicht erst bei 100 %.      Beratung wichtige Vorteile und hilft,   Aber geht das noch, wenn man
         Im Unterschied zur Erwerbsminde-        ungünstige Klauseln zu vermeiden.       40 Jahre oder älter ist?
         rungsrente wird bereits bei einer
         Einschränkung von 50 % die volle                                                In Zusammenarbeit mit der asseku-
                                                                                         ranz ag hat die Landesärztekammer
   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15